Schützenverein 1932 e.V. Petersberg

Der Schützenverein 1932 e.V. Petersberg trauert um Fredi Derbort PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 15. April 2016 um 07:49 Uhr
Fredi Derbo...
Tief getroffen hat uns die Nachricht über den Tod unseres Wiedergründungsmitgliedes, langjährigen ersten Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Fredi Derbort.

Im Zeitraum von 1962 bis 1992 führte er als erster Vorsitzender die Geschicke unseres Vereins. Unter seiner Führung wurde das Schützenhaus im Waidesgrund erbaut und der Verein wuchs zum mitgliederstärksten Schützenverein im Schützenkreis Fulda heran. Auch für die Musik hatte Fredi Derbort ein Herz. Zusammen mit sechs weiteren aktiven Schützen gründete er bereits in 1956 den Spielmannszug, die heutigen Schützenmusikanten Petersberg. In 1976 konnte er die Schützenkönigswürde unseres Vereins erringen. Selbst nach über 60-jähriger Mitgliedschaft ließ es sich Fredi Derbort nicht nehmen, im Schützenanzug an nahezu allen Veranstaltungen in „seinem“ Schützenhaus teilzunehmen. Der Verein verliert mit ihm ein über alle Maßen verdientes Mitglied, einen sehr geschätzten, sehr gern gesehenen Gesprächspartner und Ratgeber und einen menschlich unersetzbaren Schützenbruder.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Elfriede, seinen Söhnen Peter und Michael sowie seinem Enkel Sven.

Lieber Fredi, Du wirst uns fehlen.


Der Vorstand und die Mitglieder des
Schützenvereins 1932 e.V. Petersberg
Aktualisiert ( Sonntag, den 17. April 2016 um 11:53 Uhr )
 

Facebook

Mitglieder online:

Keine
Copyright © 2018 Schützenverein 1932 e.V. Petersberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.